Get Adobe Flash player

PROGRAMM AM Freitag, DEN 01.04.2016

Schmidt's Katzen präsentieren:
T ü r   a n   T ü r 


Sie leben unter einem Dach und doch in getrennten Welten.
Sie teilen sich ein Treppenhaus, stehen auf demselben Fundament und halten die Fassade aufrecht.

Während unten die Fetzen fliegen, fliegen oben vielleicht Funken.

Tür an Tür ist ein improvisierter Blick in das Leben eines Mietshauses.
Das Ensemble von Schmidt’s Katzen zieht ein und sucht nach
den Geschichten hinter Beton und Tapete.

Ensemble:
Schmidt's Katzen/ Hildesheim

Das vierköpfige Frauenensemble Schmidt’s Katzen hat sich seit 2003 von Kopf bis Fuß der Improvisationstheaterkunst verschrieben. Verortet an der Schnittstelle Unterhaltung/Kunst - irgendwo zwischen Theater, Comedy und Live-Musik - befindet sich das Quartett künstlerisch in einem fortwährenden Entwicklungsprozess. So arbeiten sie stetig an ihrem Zusammenspiel, bilden sich fort, erfinden sich neu und experimentieren mit Improvisations-Techniken und -Formen. Im Zentrum ihres künstlerischen Tuns stehen intensive Figurenarbeit und musikalische Improvisation. Mit unbändiger Spielfreude, in enger Freundschaft und mit Liebe zum Detail zelebrieren sie mit Herz und Hirn den unmittelbaren theatralen Augenblick. Und gehen ab.


Wann: 20:00 Uhr / Einlass: ab 19:30 Uhr

Preis: 10,00 EUR / 5,00 EUR (ermäßigt)

Wo: Exerzierhalle - Oldenburgisches Staatstheater    Johannisstraße 6   26121 Oldenburg


Tickets:       ab 01.02.2016 direkt buchbar über das Oldenburgische Staatstheater (anklicken zur direkten Buchung)



spontanOL präsentiert:
D a s   I M P R O T U R N I E R 


Hier spielen vier Gruppen gegeneinander und jede will zeigen, dass sie
es am besten kann. 

Wer wird am Ende siegen?
Du entscheidest!

Diese Gruppen messen sich miteinander:

Hirschwahn (Aarau/CH)
QuerQuassler (Göttingen)
Bühnenpolka (München)
KurzFormChaos (Darmstadt)


Moderator: Sebastian Barnstorf von der 5. Dimension (Hannover)


Wann: 20:00 Uhr / Einlass: ab 19:30 Uhr

Preis: 9,00 EUR / 5,00 EUR (ermäßigt)

Wo: UNIKUM Bühne 1   Uhlhornsweg  49-55   26129 Oldenburg 



spontanOL & das SLAMPRODUKT präsentieren:
S P O N TA N   vs.  P O E T R Y


Was bewegt mehr, die Spontanität des Augenblicks oder
die entwickelte Performance?

So spontan eine Impro ist, so einstudiert ist ein Poetry-Slam-Text
auf der Bühne.

An diesem Abend treffen nun beide Formen aufeinander und auf
das Ergebnis darf jeder gespannt sein.

Präsentiert in freundlicher Zusammenarbeit mit Slamprodukt.



Wann: 20:00 Uhr / Einlass: ab 19:30 Uhr

Preis: 5,00 EUR / 3,00 EUR (ermäßigt)
H I N W E I S : kein Vorverkauf möglich. Karten erhaltet Ihr an der Abendkasse.

Wo: Polyester Klub   Am Stadtmuseum 15   26121 Oldenburg



A f t e r - S h o w - P a r t y

Polyester Klub
Am Stadtmuseum 15
26121 Oldenburg 

Einlass ab 23:00 Uhr